Soi 7 & 8

patnew_0581

Soi 7 und 8 sind klar Bierbar Reviere. Zwar hat sich die eine oder andere Gogo hier angesiedelt, es gibt außerdem etliche Hotels in der Ecke. Doch Bierbars bestimmen klar das Straßenbild, es sind sicher über hundert allein hier. Die beiden Straßen liegen dicht beieinander und sind mit einer Querstraße verbunden. Das Bild ist immer im Wandel, vor allem an den Bars in Soi 8 wurde und wird viel gebastelt.

 

Das geht hier schon mittags los und endet an einigen Bars erst im Morgengrauen. Wer hier wohnt braucht einen guten Schlaf, andererseits ist man gleich mitten drin im Trubel, wenn man aus dem Hotel kommt. Das hat den Vorteil, dass man praktisch zu jeder Tages- und Nachtzeit mal eben rausgehen kann um was zum Essen zu kaufen, oder um eine Short Time anzuheuern. Hier ist Partymeile, hier steppt der Bär.

 

Unten an der Ecke zur Beachroad gibt es so eine Art kleiner Passage mit einigen Bars, in denen es regelmäßig Live Musik gibt.

 

Hier ein paar Fotos bei jeder Beleuchtung:

patnew_0582

 

patnew_0583

 

patnew_0584

 

patnew_0585

 

patnew_0586

 

patnew_0587

 

patnew_0588

 

patnew_0589

 

patnew_0590

 

patnew_0591

 

patnew_0592

 

patnew_0593

 

patnew_0594

 

patnew_0595

 

patnew_0596

 

patnew_0597

 

patnew_0598

 

patnew_0599

 

patnew_0600

 

patnew_0601

 

patnew_0602

 

patnew_0603

 

patnew_0604

 

patnew_0605

 

patnew_0606

 

patnew_0607

 

patnew_0608

 

patnew_0616

 

patnew_0609

 

patnew_0610

 

patnew_0611

 

patnew_0612

 

patnew_0613

 

patnew_0614

 

patnew_0615

 

Soi 13 - 13/4

patnew_0617

Die “13er” Sois sind interessant und sicher ein paar Besuche wert. Zunächst geht es um Soi 13, 13/1 (auch Soi Yamato genannt) und 13/2 (Soi Praisanee = Postoffice). Nicht verwirren lassen durch die unterschiedlichen Bezeichnungen, nur damit Ihr die Namen mal gehört habt, einfach mal durchlatschen. An den blauen, runden Straßenschildern sind eh immer nur die Nummern angeschrieben. Es gibt hier jede Menge kleiner Bars, teils ST Bars, teils Pubs und Restaurants mit der Küche aus aller Herren Länder, vor allem europäischer. Kleine Pensionen und Gasthäuser, viele Reisebüros (“Travel Office”) und überhaupt jede Menge der typischen Infrastruktur mit all dem quirligen Treiben.

 

Besonders bekannt sind in der Soi Postoffice (13/2) oben an der 2nd Road die Pumpstation und zwei andere “Blow Job” Bars sowie die nahe gelegene “Hot & Cold A Gogo” (Betrieb ab dem frühen Nachmittag). Und die beiden Gogos unten fast an der Beach Road, die “Far East Rock” und die “Club Nevada”. Denn die machen als einzige Gogos in Pattaya schon morgens um 1000 Uhr auf (schließen aber schon um 2200) und locken dann natürlich mit “Happy Hour” Angeboten, also billigem Draft Bier (vom Fass) und Local Drinks. Übrigens, da kann es auch um die Uhrzeit schon mal richtig lang und dreckig rundgehen...

 

Kommen wir zu Soi 13/3 und 13/4, auch bekannt als “Soi Pattayaland 1 und 2”. Hier befinden sich neben dem legendären Penthouse Hotel (das “Partyhotel”, s. a. Pattaya Party) auch jede Menge meist großer Gogos. Außerdem, für den, den es interessiert, gibt es hier “Boyz Town”, eine Ecke mit einigen Schwulen Gogos. Kann ich nicht wirklich entsprechend ausgerichteten Kollegen nicht wirklich empfehlen x_spiteful Die Jungs da drinnen beißen nicht, aber man hat natürlich gleich welche an der Backe kleben, wenn man reingeht. Am besten nur mit weiblichem Begleitschutz, aber macht Euch drauf gefasst, dass Eure Freundin, gleich welcher Nation, kräftig angebaggert wird.

 

Meiner subjektiven Meinung nach haben die Gogos dort in den letzten Jahren etwas sehr nachgelassen, aber das kann sich auch schnell wieder ändern bzw. das fasst vielleicht jeder anders auf. Also auf jeden Fall mal ein paar Stunden investieren und anschauen!

patnew_0618

 

patnew_0619

 

patnew_0620

 

patnew_0621

 

patnew_0622

 

patnew_0623

 

patnew_0624

 

patnew_0625

 

patnew_0626

 

patnew_0627

 

patnew_0628

 

patnew_0629

 

patnew_0630

 

patnew_0631

 

patnew_0632

 

patnew_0633

 

patnew_0634

 

patnew_0635

 

patnew_0636

 

patnew_0637

 

patnew_0642

 

patnew_0638

 

patnew_0639

 

patnew_0640

 

patnew_0641

 

Second Road

patnew_0644

Hinter Soi 13/4 endet bald die Beachroad, und bevor wir uns weiter geradeaus nach Südpattaya begeben, in die Walkingstreet, schauen wir uns die große Parallelstraße der Bitchroad an, die Second Road (2nd Rd.). Insgesamt eine lange, breite Straße die vom Verkehr bestimmt wird. Nichts zum Ablaufen. Aber man fährt doch irgendwie ständig dort “um den Pudding”, und einiges Interessantes hat die 2nd Rd. doch zu bieten. Natürlich kann man die großen Malls auch von dieser Seite aus betreten bzw. verlassen, je nach dem in welche Richtung man will (sind ja alles Einbahnstraßen, später mehr).

 

Erwähnenswert sind die vielen Lokale mit meist internationaler Küche wie Steak Häuser, Pizzerias usw., sowie einige beachtlich große Bierbar Komplexe, welche vor allem bei der Soi 9 liegen (Vorsicht, die Straßennummern sind auf der rechten Seite in Fahrtrichtung der 2nd Road, also die dem Beach abgewandte, sind NICHT identisch mit “unseren” Sois!), und an der Ecke Soi 2 und 3, bei den Sabai Body Massagen. Außerdem ist auch der “Big C” Einkaufstempel da oben gegenüber der Soi 2.

 

Es gibt ebenso einiges an guten Gelegenheiten Klamotten einzukaufen, etwa in der Höhe des Mike Shopping Centers. Das sind überdachte Stände mit T-Shirts, Hosen etc. Quali OK, Preise niedrig.

patnew_0645

 

patnew_0646

 

patnew_0647

 

patnew_0648

 

patnew_0649

 

patnew_0650

 

patnew_0651

 

patnew_0652

 

patnew_0653

 

patnew_0654

 

patnew_0657

 

patnew_0656

 

patnew_0655

 

patnew_0658

 

patnew_0659

 

patnew_0660

 

patnew_0661

 

patnew_0662

 

patnew_0663

 

patnew_0669

 

patnew_0664

 

patnew_0665

 

patnew_0666

 

patnew_0668

 

patnew_0667

 

PFEIL2 PFEIL1
[Home] [PatNew1] [PatNew2] [PatNew3] [PatNew4] [PatNew5] [PatNew6] [PatNew7] [PatNew8] [PatNew9] [PatNew10] [pattaya newbie 19] [pattaya newbie 20] [pattaya newbie 21] [PatNew11] [PatNew12] [PatNew13] [PatNew14] [PatNew15] [PatNew16] [PatNew17]