White Sands Beach

0127

Kleiner Ritt durch die Gemeinde? Neeeee... nicht was Ihr wieder meint. Tagsüber. Nachts bleiben die Pferde im Stall WINK Zieht sich ziemlich lang hin das Städtchen, längs der Haupt- bzw. Durchgangsstraße. Reisebüros, Hotels, Strände, Fresstempel, Shops, Massagen... schau mer mal durch?

Hier der Strand, Zugang meist (problemlos) durch irgendwelche Hotels oder deren Zufahrten. Die Beaches sind meist schmal, d.h. ein paar Meter Sand, dann fängt die Vegetation an bzw. die Hotelanlagen. Die haben meist auch Restaurants direkt am Wasser und wollen ja was verkaufen. Nett sitzen, Süppchen schlabbern, Bierchen dazu und relaxen. Ist das Urlaub, von dem immer alle so schwärmen? Gelegentlich jedenfalls mal ganz schön.

0128

 

0129

 

0130

 

0131

 

0132

 

0134

 

0135

 

0136

 

0137

 

0138

 

0139

 

0140

 

0141

 

0142

 

0163

 

0164

 

0165

 

0166

 

0167

 

0168

 

0169

 

0170

 

0171

 

0172

 

0133

 

Markt: Ich glaub, den gibt’s täglich. Was man so braucht auf die Schnelle: Obst und Gemüse, Damenstrümpfe, Tee mit Eis in der Tüte, Süßigkeiten, Küchenutensilien, getrocknete Kräuter und natürlich allerlei fertige Fressalien. Wir sind in Thailand, und überall, wo mehr als 2 Leute auf einem Haufen anzutreffen sind, gibt’s Fressstände. Thais lieben es zu essen - ich auch.

0143

 

0144

 

0145

 

0146

 

0147

 

0148

 

0149

 

0150

 

0151

 

0152

 

0153

 

0154

 

0155

 

0156

 

0157

 

Die Bierbars bei Tag.

0158

 

0159

 

0160

 

0161

 

0162

 

Hab mir die eine oder andere Hotelanlage zeigen lassen und ein paar Zimmer: Kalt, dunkel, teuer, unbequem, trist. Internet bestenfalls in der Lobby. Vergesst es, zieht bei Micha und Bernhard ein.

0173

 

0174

 

0175

 

0176

 

0177

 

0178

 

0179

 

0180

 

Die besten Thai- und Ölmassagen meines Lebens habe ich hier erhalten:

Die Mädels hatten es drauf... SEHR nettes Ambiente, sauber, gepflegt, schöne Hintergrundmusik, und natürlich die Massagen selbst - spitze. Hatte es bisher noch nicht erlebt, dass eine Masseuse vor Beginn ihrer Arbeit einen Wai in Richtung des Hausaltars macht. Schon das spricht Bände. Die Ölmasseuse ging lächelnd- gekonnt und professionell über meinen Hormonschub hinweg, freilich nicht GANZ, ohne diesen ETWAS zu unterstützen. Natürlich kein Sex hier, aber echt angenehm. Mutti hat mich damals auch nicht netter gewindelt... Das (sehr gute) Steak House befindet sich ein paar Meter weiter.

0181

 

0182

 

0183

 

0184

 

0185

 

0186

 

0187

 

0188

 

0189

 

0190

 

Noch mal etwas weiter die Straße runter... ist schon OK hier, es fehlt an nichts.

0191

 

0192

 

0193

 

0194

 

0195

 

0196

 

0197

 

0198

 

0199

 

0200

 

0201

 

0202

 

0203

 

0204

 

0205

 

0206

 

0207

 

0208

 

0209

 

0210

 

_PFEIL2 _PFEIL1
[Home] [Koh Chang 1] [Koh Chang 2] [Koh Chang 3] [Koh Chang 4] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [Koh Chang 5] [Koh Chang 6] [Koh Chang 7]