Pattaya Party



0002a






Anreise



Die recht ereignislose Anfahrt vom Suvarnabhumi Airport nach Pattaya dauert eben so lang wie früher vom alten Don Muang: etwa 2 h. Die Kosten belaufen sich, je nach dem, ob man ein Taximeter Taxi nimmt, oder eine Limousine, auf etwa 1.200 - 3.000 Baht. Ich habe letztens in der Ankunftshalle des Flughafens am Limou- Schalter einen Wagen auf 2.200 runtergehandelt. Wer weiß, in welch erbärmlichen Zustand die allermeisten einfachen Taxen in Thailand sind, wird eine Limousine vorziehen: Die Fahrer kennen sich aus, können fahren und die Wagen sind gut in Schuss. So ist die Wahrscheinlichkeit, dass man unliebsame Ereignisse in Form von betrunkenen oder nicht ortskundigen Fahrern bzw. Unfällen aufgrund mangelhafter Stoßdämpfer etc. erlebt, am geringsten. Außerdem sind diese Wagen komfortabler und haben mehr Platz, auch für das Gepäck. 





0004


0003


0005


0006


0007


Gewohnt habe ich das letzte Mal im Nova Park. Hotelbeschreibung wie immer auch auf unserer Homepage.

Nova Park
80/164, Moo 9, Soi Sukrudee (Soi AR)
Pattaya City, Chonburi 20260 Thailand
Tel: 038-415304
Fax: 038-415309
Homepage: www.novaparkpattaya.com
eMail: novapark@loxinfo.co.th

Schaut mal auf deren Homepage, die haben ganz gute Preise, vor allem auch interessant für längere Zeiträume. Letztens hatten sie eine Promotion laufen, ein Monat für 16.000 Baht (das kleine Zimmer). Ich hatte eine ”Deluxe one Bedroom Suite” für 1.600, wäre aber auch mit dem kleineren Zimmer für 1.200 zufrieden gewesen, da ich im Grunde keine 2 Räume brauche und das kleinste Zimmer doch ziemlich groß ist.

Es ist ein sehr sauberes, ordentlich geführtes Hotel. Sie wollen das Geld allerdings im Voraus, wir haben uns dann darauf geeinigt, dass ich wochenweise im Voraus zahle und man versprach mir, sollte ich früher ausziehen, mir das Geld zurückzugeben. Grund zur Beanstandung gab es dann aber nicht. Der Service ist sehr freundlich. Der Pool ist nicht gerade riesig, aber schön (im Grünen) gelegen.

Es ist ein Irish Pub angeschlossen: Der JAMESON’S. Im alten Stil, solide und gemütlich eingerichtet. Das Essen ist OK, ich hab da regelmäßig gefrühstückt. Sie servieren das Essen auch im Zimmer und am Pool.

Das Hotel ist selbstverständlich gästefreundlich, auch eine größere Anzahl Hühner auf einmal ging anstandslos (und ohne Aufpreis) durch.

Die Zimmerausstattung ist in Ordnung; großes, nicht zu weiches Bett, kleiner Compi Schreibtisch (Wireless LAN kostenlos) mit Bürosessel. Nummernsafe, der auch mit einer Kreditkarte betrieben werden kann (anstatt des Codes). Der andere Raum mit einigen Sitzmöbeln, sowie einer kleinen Kitchenette mit einem riesigen Kühlschrank sowie Mikrowelle (wer’s braucht). Bad: zweckmäßig ausgestattet.

Das Hotel liegt ruhig, Straßen- oder Barlärm gibt es nicht. Einziger Wermutstropfen: Die Soi AR wird nicht von dem regelmäßigen Sammeltaxiverkehr erfasst, man muss mit dem Motorbiketaxi fahren - oder die etwa 200 - 300 m zur 2nd Road laufen. Die Soi AR liegt, wenn man die 2nd Road in Richtung Kreisel fährt, fast genau gegenüber der Soi 6 (wie praktisch WINK ). 




0008

 


0009

 


0010

 


0011

 


0012

 


0013

 


0014

 


0015

 


0016

 


0017

 


0018

 


0019

 


0020

 


0021

 


0022

 


0023

 


0024

 


0025

 


0026

 


0027

 



Pattaya: viel von den grundsätzlichen Dingen haben wir ja schon im letzten Patty Bericht Neues aus Pattaya besprochen. Dass es sich bei dem berühmten Seebad um den größten Puff der Welt handelt z.B., die vielen Angebote an Bars, Restaurants und die tolle Infrastruktur überhaupt. Wir wollen das im Einzelnen nun nicht alles wiederholen, sondern gehen lieber Punkt für Punkt (und wie immer kapitelweise) die Sache an. Dabei wird es fließende Übergänge geben... die Themen “Girls, Bars, Dissen, In Patty unterwegs” etc. lassen sich nicht immer sauber trennen. Macht ja nichts... und los geht die wilde Fahrt!




_PFEIL2
_PFEIL1


[Home] [PattParty 1] [11] [12] [PattParty 2] [PattParty 3] [PattParty4] [PattParty5] [PattParty6] [PattParty7] [PattParty8] [PattParty9] [PattParty10] [PattParty11] [PattParty12] [PattParty13]