Food

0231

Nein, die Aufnahme fester Nahrung ist in Thailand wahrlich kein Problem. Thaifood ist lecker, gesund, und es gibt keine Probleme wegen der Hygiene etc. In Pattaya ist das alles noch mal einen Zacken schärfer - bzw. durch die vielen Westler ist man schlicht auf Leute eingerichtet, die auch im Urlaub ihre heimische Küche bevorzugen. Es gibt ALLES.

Es muss ja nicht immer Sushi sein, oder Langusten. Von Eisbein mit Sauerkraut und Klößen über Jägerschnitzel mit Pommes oder Hamburger alá Mc Dreck bis hin zu frischem Vollkornbrot ist alles zu haben. Exotisches wie Eiweißträger mit mehr als 4 Beinen oder allzu fette Muscheln lässt unsereins ja doch meist links liegen. Ich persönlich bevorzuge meist das einfachere Thaifood, am liebsten gegrillte Makrele oder ein leckeres Süppchen. Und auch wenn Mama etwas miesgrämig dreinschaut und die Umgebungsvariablen wie Plastikteller und Eis aus dem Eimer etwas gewöhnungsbedürftig sind, das Essen schmeckt wirklich einmalig! It’s Thailand, Kids...

0216

 

0217

 

0218

 

0220

 

0221

 

0219

 

0222

 

0223

 

0224

 

0225

 

0226

 

0227

 

0228

 

0229

 

0230

 

Penthouse Party

0232

Aber nun zu den ernsten Dingen des Lebens. Es wurde Zeit, dem Penthouse Hotel in Pattaya, Soi Pattayaland, mal wieder einen kleinen Besuch abzustatten. Vor Jahren hatte ich in diesem sehr speziellen Haus eine kleine Party mit 4 Freundinnen abgehalten, über 3 Tage (bzw. 2 Nächte, s. Thai CD 3). Ob nun dieses Hotel auch weiterhin den Ansprüchen genügen konnte war die Frage, und dieses zu überprüfen sollte Teil meiner Aufgabe sein, als ich neulich erneut dort eincheckte. Also nahm ich für Euch all die Mühe auf mich und arrangierte eine ähnliche Veranstaltung. Superlative, nein, ich bin kein Freund von diesen und ich artikuliere mich auch nur ungern in dieser Richtung. Doch, soviel muss gesagt werden, ich habe Maßstäbe gesetzt x_spiteful

Nach etlichen Bewerbungsgesprächen hatte ich immerhin 6 Angestelltinnen gefunden, die den geforderten Ansprüchen Genüge zu tun schienen, und, wie sich später herausstellte, dieses durchaus auch taten x_spiteful x_spiteful

Hatte ich oft von “begabt” und “begnadet” gesprochen, so muss hier unbescheidenermaßen noch angefügt werden, diese Mädels waren darüber hinaus absolut motiviert, und das über die volle Distanz. Man scheint in Thailands Drecksbars nun endlich auch ISO 2001 zertifiziert zu sein. Hehe, Späßle gemacht.

Den Swimmingpool (indoor!) hatten sie damals bei meinem Erstbesuch noch nicht, und ich muss sagen, das ist eine absolut tolle Einrichtung, die mal auszuprobieren ich jedem nur ans Herz legen kann (wie das ganze Hotel). Wir hatten dort die ganze Zeit einfach ziemlich viel Spaß.

Noch was, Kids... es stimmt, da waren Mütter dabei. Aber die hatten es drauf, kenne sie teils schon lange Jahre... was ich wollte war eine gelungene Schweineparty über 3 Nächte, Cuties und Optikficks kann ich jederzeit bekommen, aber DIESE Performance... da bin ich halt auf “Nummer Sicher” gegangen. Hab’s nicht bereut. Und schaut mal in deren Gesichter: Hat Euch hier Zuhause auch nur eine einzige Nutte mal so nett angelacht wie diese hier? Wohl Kaum. Die Mädels waren tatsächlich ständig gut drauf, das war nicht gespielt, und das kam auch genau so rüber...

Unten eine erste, willkürliche Auswahl von Fotos, die dies nur ansatzweise nachempfinden lassen. Wassersport war immer meine Leidenschaft, und wir betrieben diesen auch dort in jeder erdenklichen Spielart. Weitere fotografische Aufnahmen dieses historischen Ereignisses werden im Laufe dieses Berichts folgen...

Also erst mal eine Pool Session... ja, ein Klo gibt’s da auch!

0233

 

0234

 

0235

 

0236

 

0237

 

0238

 

0239

 

0240

 

0241

 

0242

 

0243

 

0244

 

0245

 

0246

 

0247

 

0248

 

0249

 

0250

 

0251

 

0252

 

0253

 

0254

 

0255

 

0256

 

0257

 

0258

 

0259

 

0260

 

0261

 

0262

 

0263

 

0264

 

0265

 

0266

 

0267

 

0268

 

0269

 

0270

 

0271

 

0272

 

0273

 

0274

 

0275

 

0276

 

0277

 

0278

 

0279

 

0280

 

0281

 

0282

 

0283

 

0284

 

0285

 

0286

 

0287

 

0288

 

0289

 

0290

 

0291

 

0292

 

_PFEIL2 _PFEIL1
[Home] [PattParty 1] [PattParty 2] [PattParty 3] [PattParty4] [41] [42] [PattParty5] [PattParty6] [PattParty7] [PattParty8] [PattParty9] [PattParty10] [PattParty11] [PattParty12] [PattParty13]