Patong Beach

0290

Der lange, geschwungene Sandstrand von Patong ist eigentlich kein Platz, an dem ich mich ausgiebig oder gerne aufhalte. Es ist mir zu touristisch im weitesten Sinne. Die Fotos unten sind noch nicht mal in der High Season entstanden (und leider schien die Sonne auch nicht wirklich), trotzdem stehen da schon 4 Reihen Liegestühle - zu viel für einen wie mich, der gern die Ruhe und Abgeschiedenheit der entfernteren Strände sucht.

 

Dabei ist Hat Patong wirklich nicht übel. Das Wasser ist sauber, die geschwungene Bucht kilometerlang, man kann ganz gut essen, es gibt jede Menge Freizeitangebote wie Jetski oder Parasailing. Wer also nicht mobil ist oder sein will und die meiste Zeit in Patong verbringt, für Badespaß ist allemal gesorgt.

 

Die ersten fünf Fotos unten habe ich um die Mittagszeit vom “Sabai Beach” aus aufgenommen, in dieses Restaurant gehe ich manchmal zum Frühstücken oder seltener auch zum Abendessen. Es befindet sich in Höhe der Ecke Beach- und Sawatdirak Road so ziemlich in der Mitte des Strandes. Die anderen Pics habe ich mal am späteren Nachmittag geschossen, es wurde dann schon dämmrig und der geschäftige Feierabend des Strandvolkes setzte ein. Die Touristen verlassen nach und nach den Beach, die Restaurants und Vermieter von Liegestühlen und Umbrellas machen klar Schiff, die Jetskies werden eingesammelt und in meist langen Karawanen zum Übernachten ins Landesinnere geschleppt. Jogger laufen den Strand rauf und runter, Thaifrauen sammeln, oft mit ihren Kindern, die Schalentiere für das Abendessen aus dem nassen Sand, Pärchen flanieren Hand in Hand, und wer als Thai nichts mehr zu tun hat trifft sich zum Fuß- oder Volleyballspiel mit den Kollegen zum allabendlichen Match. Mit Einbruch der Dunkelheit werden alle den Strand verlassen haben und Patong bereitet sich wie jeden Abend auf eine neue Ausgabe der nächtlichen Spiele vor. 

0291

 

0292

 

0293

 

0294

 

0295

 

0296

 

0297

 

0298

 

0299

 

0300

 

0301

 

0302

 

0303

 

0304

 

0305

 

0306

 

0307

 

0308

 

0309

 

0310

 

0311

 

0312

 

0313

 

0314

 

0315

 

0316

 

0317

 

0318

 

0319

 

0320

 

0321

 

0322

 

0323

 

0324

 

0325

 

0326

 

0327

 

0328

 

0329

 

0330

 

0331

 

0332

 

0333

 

0334

 

0335

 

0336

 

0337

 

0338

 

0339

 

0340

 

0341

 

0342

 

Freedom Beach
und Paradise Beach

0344

Dieser Strand ist nicht weit von Patong entfernt, doch ruhiger, da er etwas versteckt liegt. Und zwar auf der Landzunge hinter Patong Beach Richtung Süden (einfach über die Brücke fahren und der Beschilderung folgen) in etwa 5 - 10 Minuten Fahrt. Der Strand ist sehr schön. Es gibt i.d.R. wenig Wellen. Bei abgelaufenem Wasser kann man kaum noch schwimmen, da es nicht tief genug ist. Allerdings kann man sich auch dann noch ein Kanu mieten und/oder eine Ausrüstung zum Schnorcheln. Es ist ein guter Schnorchelplatz (bunte Korallen, viele Fische).

 

Natürlich ist auch hier für Speis und Trank gesorgt. Wer will, kann auch mit dem “Jetski Taxi” von und nach Patong Beach an- bzw. abreisen, was das kostet hab ich nicht gefragt. Ist auf jeden Fall praktisch und dauert nur 3 Minuten. Ist ja nur um die Ecke.

 

Ein paar hundert Meter weiter gibt es noch den “Paradise Beach” (letzte drei Bilderreihen), hier löhnt man 100 THB Eintritt, der Liegestuhl ist aber dann schon bezahlt, also kein Verlustgeschäft. Sehr gepflegte Anlage und schöner Strand, nicht so voll, die Preise sind allgemein wohl etwas höher. Schön!

0345

 

0346

 

0347

 

0348

 

0349

 

0350

 

0351

 

0352

 

0353

 

0354

 

0355

 

0356

 

0357

 

0358

 

0359

 

0360

 

0361

 

0362

 

0363

 

0364

 

0365

 

0366

 

0367

 

0368

 

0369

 

0370

 

0371

 

0372

 

0373

 

0374

 

0375

 

0376

 

0377

 

0378

 

0379

 

0380

 

0381

 

0382

 

0383

 

0384

 

_PFEIL1
_PFEIL2
[Home] [Phu4ev1] [Phu4ev2] [Phu4ev3] [Phu4ev4] [Phu4ev5] [Phu4ev6] [Phuket4ever11] [Phuket4ever12] [Phu4ev7] [Phu4ev8] [Phu4ev9] [Phu4ev10] [Phu4ev11]