Girls, Girls, Girls...

Fotosession mit Miriam. Eine Kleine, Süße, Begabte. Hat Spaß viel gemacht mit Ihr....

0627

 

0628

 

0629

 

0630

 

0631

 

0632

 

0633

 

0634

 

0635

 

0636

 

0637

 

0638

 

0639

 

0640

 

0641

 

0642

 

0643

 

0644

 

0645

 

0646

 

0647

 

0648

 

0649

 

0650

 

0651

 

0652

 

0653

 

0654

 

0657

 

0658

 

0659

 

0660

 

0661

 

0663

 

0664

 

0662

 

0668

 

0667

 

0655

 

0656

 

0665

 

0666

 

0669

 

0670

 

0671

 

0672

 

0673

 

0674

 

0675

 

0676

 

0677

 

0679

 

0680

 

0681

 

0682

 

0683

 

0684

 

0685

 

0686

 

0687

 

0688

 

0689

 

0690

 

0691

 

0692

 

0678

 

0693

 

0694

 

0695

 

0696

 

0697

 

0698

 

0699

 

0700

 

0708

 

0701

 

0703

 

0704

 

0705

 

0706

 

0702

 

0707

 

0709

 

0710

 

0711

 

Tipp: Hotels

0715aNoch ein paar allgemeine Worte zu den Hotels.

In Mombasa Town gibt es eine Menge Mittelklasse Hotels, in denen meist kenianische und indische Geschäftsleute absteigen. Es lohnt nicht wirklich, in Mombasa zu wohnen, weil man alles genau so gut vom Bamburi Beach z.B. erreichen kann. Immerhin bekommt man irgendwo immer ein Zimmer in Mombasa, in verschie0716adenen Preisklassen, wobei mir persönlich die unteren Kategorien nicht wirklich Spaß machen würden. Auch nicht wegen der Sicherheit. Es werden im Reise Know How Reiseführer eine Menge Hotels aufgeführt (s. Link unter “Weitere Tipps”). Probleme mit Gästen gibt es in diesen Hotels nicht, man kann also unbeschwert seine neue(n) Freundin(nen) mitnehmen.

 

Etwas anders sieht es in vielen Hotelanlagen an den Küsten aus: Die Hotels des African Safari Clubs etwa erlauben grundsätzlich keine Gäste. Diese Hotels sollte man auf keinen Fall buchen, wenn man wegen des Spaßes nach Kenia gekommen ist. Auf den ASC zu verzichten, fällt allerdings nicht be0714asonders schwer, wenn man sich die Patienten anschaut, die da wohnen. Meistens ältere Pärchen, da würde man mit seiner schwarzen Freundin eh nicht wirklich reinpassen und sich (ich jedenfalls) entsprechend unwohl fühlen.

 

Party machen uns solche Scherze kann man in diesen erzkonservativen All Inclusive Bunkern sowieso vergessen, da werden abends um 9 die Liegen hochgeklappt und man geht in die Heia.0713a

Greift lieber auf das Indiana Hotel z.B. zurück, oder informiert Euch im Net über guestfreundliche Hotels. Dort kann man seinen Urlaub ungehindert ausleben, BTW machen das auch viele Sextouristinnen.

 

0712aWer trotzdem ASC oder andere AI Hotels gebucht hat, vielleicht weil er mit der eigenen Frau unterwegs ist (mein Beileid), hat immer noch die Möglichkeit, in eins der Shorttime Hotels zu gehen für ein paar Stunden. Z.B. direkt bei der Tembo Disco ist eins, oder fragt die Mädels, die wissen das genau. Oder in eins der billigeren Hotels (500-1500) für den Rest der Nacht. Man erwarte aber keinen Komfort, gemütlich ist was anderes. Doch wo ein Wille ist...

PFEIL2 PFEIL1

[Home] [ke1] [ke2] [ke3] [ke4] [ke5] [ke6] [ke7] [ke8] [81] [ke9] [ke10] [ke11] [ke12] [ke13] [ke14] [Vids]