Tagsüber unterwegs

bora_0541

In Puka Beach, dem Örtchen mit dem gleichnamigen Strand, herrscht gemütliches Dorfleben à la Boracay vor. Das Dorf besteht im Wesentlichen aus der verlängerten, hier unasphaltierten und nur streckenweise mit Betonplatten befestigten Mainroad, die die ganze Insel durchzieht und hier endet. Das Ortsbild wird bestimmt von den Häuschen und Hütten der Einwohner, die sich gelegentlich abwechseln mit dem einen oder anderen Mini Shop, in denen frisches Gemüse, Obst, Getränke und andere Dinge des täglichen Gebrauchs angeboten werden. Auch ein Restaurant, das bereits beschriebene “Tesebel” findet sich hier, und ein Barbershop. Auch ein Garstand mit Hähnchenspießen und Würstchen darf nicht fehlen. Diese Straße mag etwa 500 Meter lang sein, bevor sie mitten am Strand, gesäumt von Souvenir Shops, einem weiteren Restaurant und einer kleinen Schlange von auf Kundschaft wartenden Trikes endet.

 

Vom Strand selbst folgen später einige Bilder, hier befassen wir uns erst mal mit der Ortschaft.

 

Die Leute sind Fremden gegenüber sehr aufgeschlossen - wie eigentlich überall auf der Insel. Ständig wird man angelacht und gegrüßt. Was hier ganz besonders auffällt sind die zahllosen Kinder, die, meist in Schuluniformen gekleidet, nun zur Mittagszeit schlicht überall anzutreffen sind. Ich frage mich wirklich, ob hier alle Kinder der ganzen Insel zur Schule gehen, so viele habe ich gesehen. Es gibt eine recht große Schule hier, in dessen Schulhof Kinder gerade Gymnastik Übungen abhalten, außerdem eine “Bible Baptist Mission”, was die Anzahl der Kinder erklären könnte.

 

Heute scheint das ganze Dorf auf den Beinen zu sein, denn auf dem Sportplatz wird ein Basketball Match ausgetragen, und zwar mit kämpferischer Inbrunst und Ernsthaftigkeit. Vielleicht ist es ein internes Inselturnier. Dieses sehr zum Vergnügen der Besucher sowie der großen Anzahl der Zaungäste.

 

Aus einem der Souvenirläden am Beach kommt wohl der Dorf Ladyboy und wackelt mir zu Ehren mit seinem Hintern, grinst mich dabei breit an, sehr zur Belustigung der wartenden Trike Fahrer, die, als ich verdutzt lächle und winke, anfangen laut zu johlen.

 

Als ich im “Tesebel” sitze und etwas esse, nehmen einige der Kids, die ich vorher schon auf der Straße fotografiert habe, gegenüber auf einer Bank platz, um auf ihren Schulbus zu warten. Die Freude ist groß, als ich den Vieren zwei Cokes, die ich im Restaurant kaufe, spendiere. Die “frei Haus” mitgelieferten 4 Strohhalme kommen umgehend zum Einsatz, und zwar je zwei in einer Dose, deren neue Besitzer nun über alle vier Backen strahlend die Limo genüsslich austrinken. Als noch ein fünfter Junge dazukommt, bekommt auch er etwas ab.

 

Unten nun die Fotos vom Dörfchen. Sorry, wenn es so viele Kinder geworden sind, aber einmal kommt man an denen nun wirklich nicht vorbei in Puka, und außerdem geht einem schlicht das Herz auf beim Anblick dieser strahlenden Kids. Aber echt!!!

bora_0542

 

bora_0543

 

bora_0544

 

bora_0545

 

bora_0546

 

bora_0547

 

bora_0548

 

bora_0549

 

bora_0550

 

bora_0551

 

bora_0552

 

bora_0553

 

bora_0554

 

bora_0555

 

bora_0556

 

bora_0557

 

bora_0558

 

bora_0559

 

bora_0560

 

bora_0561

 

bora_0562

 

bora_0563

 

bora_0564

 

bora_0565

 

bora_0566

 

bora_0567

 

bora_0568

 

bora_0569

 

bora_0570

 

bora_0571

 

bora_0572

 

bora_0573

 

bora_0574

 

bora_0575

 

bora_0576

 

bora_0577

 

bora_0578

 

bora_0579

 

bora_0580

 

bora_0581

 

bora_0582

 

bora_0583

 

bora_0584

 

bora_0585

 

bora_0586

 

bora_0587

 

bora_0588

 

bora_0589

 

bora_0590

 

bora_0591

 

bora_0592

 

bora_0593

 

bora_0594

 

bora_0595

 

bora_0596

 

bora_0597

 

bora_0598

 

bora_0599

 

bora_0600

 

bora_0601

 

bora_0602

 

bora_0603

 

bora_0604

 

bora_0605

 

bora_0606

 

bora_0607

 

bora_0608

 

bora_0609

 

bora_0610

 

bora_0611

 

bora_0612

 

bora_0613

 

bora_0614

 

bora_0615

 

bora_0616

 

bora_0617

 

bora_0618

 

bora_0619

 

bora_0620

 

bora_0621

 

bora_0622

 

bora_0623

 

bora_0624

 

bora_0625

 

bora_0626

 

bora_0627

 

bora_0628

 

bora_0629

 

bora_0630

 

bora_0631

 

bora_0632

 

bora_0633

 

bora_0634

 

bora_0635

 

bora_0636

 

PFEIL1
PFEIL2
[Home] [Bora 1] [Bora 2] [Bora 3] [Bora 4] [Bora 5] [Bora 6] [Bora 7] [Bora 71] [Bora 8] [Bora 9] [Bora 10] [Bora 11]