Food

angnew1412

angnew1414Insgesamt sehr gute, typischere Auswahl an Phili Food in Subic als in Angeles finde ich. Auch internationale Küche teils hervorragend. Für beides möchte ich an erster Stelle den Johan nennen, dem ich hier auch einen kleinen, eigenen Abschnitt widmen möchte. Johan’s findet Ihr zwischen dem Kokomoz Hotel und dem Treasure Island. Am Strand erkennt Ihr ihn gleich an dem “hängenden Taucher”. Es ist Hotel, Tauchbasis und Restaurant. Offenbar ein Belgier, der hierhin auswanderte.

 

Die Hotelzimmer sind billig und wenig empfehlenswert, eigentlich fast schon Löcher. Kosten 1000. Zur Dive Base kann ich wenig sagen, es ist aber immer Betrieb, scheint gut frequentiert zu sein. Besonders hervorheben möchte ich aber das Restaurant: Spitze. Ich bin ja von Mama leicht verwöhnt, aber mir (und uns) hat schlicht alles sehr gut geschmeckt. Ich bin ja immer sehr skeptisch, wenn eine Speisekarte dermaßen (!) umfangreich ist, aber sie haben es im Griff, alles frisch, alles lecker, nett angerichtet und freundlich serviert. Wir waren täglich da, bei meinem letzten Besuch in Subic habe ich fast nur noch beim Johan gegessen, auch Frühstück. Preise angemessen bis günstig.

angnew1415

 

angnew1416

 

angnew1417

 

angnew1418

 

angnew1419

 

angnew1420

 

angnew1421

 

angnew1422

 

angnew1423

 

angnew1424

 

angnew1425

 

angnew1426

 

angnew1427

 

angnew1428

 

angnew1429

 

angnew1430

 

angnew1431

 

angnew1432

 

angnew1433

 

angnew1434

 

angnew1435

 

angnew1436

 

angnew1437

 

angnew1438

 

angnew1439

 

angnew1440

 

angnew1441

 

angnew1442

 

angnew1443

 

angnew1444

 

Empfehlenswert finde ich auch das Dryden (neben dem Rum Jungle) und das Treasure Island Hotel, die Speisekarte ist identisch (gleicher Besitzer). Das Blue Rock hat mich zuletzt nicht mehr so vom Hocker gehauen. Sehr teuer und 08/15. Die Pizza vom Bringdienst war allerdings eine Katastrophe... 

angnew1445

 

angnew1446

 

angnew1447

 

angnew1449

 

angnew1450

 

angnew1448

 

angnew1451

 

angnew1452

 

angnew1453

 

angnew1454

 

angnew1455

 

angnew1456

 

angnew1457

 

angnew1458

 

angnew1459

 

Tagsüber in Subic

angnew1460

Natürlich nicht so prall, wenn man mal den nachmittäglichen Bartrip außer Acht lässt. Aber eigentlich wollten wir uns ja auch erholen, oder? Man kann auf der kleinen Straße hinter den Hotels bummeln, natürlich auch am Strand, Seeluft tanken. Ansonsten beim Johan was Leckeres essen, oder am Pool des Treasure Island oder Wild Orchid abhängen und ein paar frisch gepresste Obstsäfte zischen. Letzteres kommt vor allem bei Dauerregen in Frage, was in der Regensaison schon mal vorkommen kann.

angnew1461

 

angnew1462

 

angnew1463

 

angnew1464

 

angnew1465

 

angnew1466

 

angnew1467

 

angnew1468

 

angnew1469

 

angnew1470

 

angnew1472

 

angnew1474

 

angnew1475

 

angnew1473

 

angnew1482

 

angnew1476

 

angnew1471

 

angnew1477

 

angnew1478

 

angnew1479

 

angnew1480

 

angnew1481

 

angnew1483

 

angnew1484

 

angnew1485

 

angnew1486

 

angnew1487

 

angnew1488

 

angnew1489

 

angnew1490

 

angnew1517

 

angnew1518

 

angnew1519

 

angnew1520

 

angnew1521

 

angnew1522

 

angnew1523

 

angnew1524

 

angnew1525

 

angnew1526

 

angnew1527

 

angnew1528

 

angnew1529

 

angnew1530

 

angnew1531

 

angnew1532

 

angnew1533

 

angnew1534

 

angnew1535

 

angnew1536

 

Girls

angnew1491

Zum Schluss noch was fürs Herz x_spiteful  Die knackige Taekwondo Schülerin in rot überrascht mich mit akrobatischen Darbietungen und einem Hintern, der Nüsse knacken könnte.

 

Ja, der Body war traumhaft von ihr, das alles hatte nur einen kleinen Schönheitsfehler. Die war so weit wie ein Scheunentor, abspritzen in die Muschi ging einfach nicht. Und Plan B konnte leider auch nicht greifen, da sie sich partout nicht in den Mund spritzen lassen wollte. Musste sie am nächsten Morgen leider unverrichteter Dinge entlassen, ein GAU!

 

Nachdem sie schon angezogen war und nur noch mal auf die Pipibox musste, hab ich ihr das kurze Röckchen noch mal hochgeschoben und sie über dem Klo von hinten im Stehen gevögelt. Der Anblick und ihr Gestöhne waren so geil, dass ich fast gespritzt hätte. Aber eben nur fast. Echt schade, sonst ein Megaweib, hat zwar wenig gelächelt, aber nett und anhänglich.

angnew1495

 

angnew1492

 

angnew1493

 

angnew1494

 

angnew1496

 

angnew1497

 

angnew1498

 

angnew1499

 

angnew1500

 

angnew1501

 

angnew1502

 

angnew1503

 

angnew1504

 

angnew1505

 

angnew1506

 

angnew1507

 

angnew1508

 

angnew1509

 

angnew1510

 

angnew1511

 

angnew1512

 

angnew1513

 

angnew1514

 

angnew1515

 

angnew1516

 

PFEIL2
PFEIL1
[Home] [AngNew1] [AngNew2] [AngNew3] [AngNew4] [AngNew5] [AngNew6] [AngNew7] [AngNew8] [AngNew9] [AngNew10] [AngNew11] [AngNew12] [AngNew13] [AngNew14] [AngNew15] [AngNew16] [angeles newbie 153] [angnew 154] [angeles newbie 155] [angeles newbie 156] [Angnew17]