Fotoshooting: King of Diamonds

ance_0123

Heute ist ein Fotoshooting im “King of Diamonds” (kurz KOD), der kleinen Gogo gleich neben dem “Voodoo”. Mädels aus verschiedenen Bars treten auf, und in diesen kleinen Bars werden manchmal zum Schluss Preise vergeben, sowohl für die teilnehmenden Mädels (für das beste Bodypainting, wobei freilich auch die Figur, das Gesicht und das Wesen der Chicks berücksichtigt werden), als auch für die Gäste. Diese brauchen zum Gewinnen aber nicht gut auszusehen, die Gästepreise werden tombolamäßig ausgelost. Die Gewinne für die Mädels bestehen aus Geldpreisen, die für die Gäste aus Sachpreisen wie z.B. ganze oder halbe Barfines aus den teilnehmenden Bars (also Du legst den gewonnenen Coupon in der Bar vor und musst die Barfine nicht zahlen für Dein auserwähltes Girl an diesem Abend, praktisch ein Freifick), oder Freigetränke, Pizzas, es ist auch schon mal ein Highlight wie 3 Tage in einem Hotel in Subic dabei. Jeder gewinnt etwas. Solche Preise werden sonst nur bei den SOBs vergeben, auch im Dollhouse gibt es keine Preise.

 

Man muss im Gegensatz zu den SOBs (“Son of Bacchus”, Beschreibung folgt in einem anderen Kapitel) keinen Eintritt zahlen. Hier im KOD geht alles recht relaxed zu, die Bemalung erfolgt durch die Mädels selbst, oder durch die Gäste, die auch gern den Pinsel anlegen dürfen. Das ist schon mal recht lustig.

 

Während also alles an seinen Drinks nippt oder zieht, je nach Konstitution und Leber, die Girls den einen oder anderen Ladydrink abbekommen und die Malerarbeiten in vollem Gange sind, stiefelt das arbeitende Volk, bestehend aus schmierigen Sextouristen wie mir, mit der Cam im Anschlag von einer Barecke zur anderen, um die besten Snapshots zu schießen.

 

Dazwischen die Mädels die nicht mitmachen, weil sie “shy” sind, bereits ihren Longtime Macker dabei, oder ihre Tage haben, und die Bedienungen. Aber alle sind zu haben, auch die mit den LT Mackern, wenn nicht heute, dann halt morgen.

 

Alle haben einen Haufen Spaß, und wenn auch die eine oder andere Künstlerin am Anfang noch etwas schüchtern die Hände vor die Nippel hält, was freilich wenig Zweck hat, denn die sind letztlich ein Teil des entstehenden Kunstwerks. Nach einiger Zeit sind alle aufgetaut und werfen ihre Skrupel nur zu gern über Bord.

 

Es folgt eine kleine Show mit etwas Tanz und Arschwackeln, die Gäste klatschen, soweit nicht mit Zungenverknotungen oder nasser Fingerakrobatik in irgendwelchen dunkeln Ecken beschäftigt, der Moderator mit dem Mikrofon heizt die Stimmung an. Das letzte Drittel besteht aus einer Show, der wie ich finde netten Art, bei der sich die Mädels kollektiv auf der Bühne unter der angebrachten Sammeldusche die Farbe wieder abwaschen. Das ist nett! Wenn auch die Hühner zum Schluss bibbernd vor Kälte (die Aircon ist natürlich voll aufgedreht) mit verschränkten Armen vor der Brust in die rettenden Umkleidekabinen wetzen.

ance_0124

 

ance_0125

 

ance_0126

 

ance_0127

 

ance_0128

 

ance_0129

 

ance_0130

 

ance_0131

 

ance_0132

 

ance_0133

 

ance_0134

 

ance_0135

 

ance_0136

 

ance_0137

 

ance_0138

 

ance_0139

 

ance_0140

 

ance_0141

 

ance_0142

 

ance_0143

 

ance_0144

 

ance_0145

 

ance_0146

 

ance_0147

 

ance_0148

 

ance_0149

 

ance_0150

 

ance_0151

 

ance_0152

 

ance_0153

 

ance_0154

 

ance_0155

 

ance_0156

 

ance_0157

 

ance_0158

 

ance_0159

 

ance_0160

 

ance_0161

 

ance_0162

 

ance_0163

 

ance_0164

 

ance_0165

 

ance_0166

 

ance_0167

 

ance_0168

 

ance_0169

 

ance_0170

 

ance_0171

 

ance_0172

 

ance_0173

 

Also Leute, sollte für jeden was dabei sein, oder wie? Die Mädels warten nur drauf mitgenommen zu werden. Welche findest Du am hübschesten? Nein!!! Nicht die auf den beiden ersten Bildern, das ist ein Cherrygirl (Jungfrau)! Mein Cherrygirl!!! Nicht, dass ich mal was mit der hatte... ist mir zu anstrengend. Die Arbeit lass ich lieber die anderen machen...

 

Cherrygirls sind entweder Jungfrau, haben keine Lust zum Reinstecken, oder einen festen Boyfriend. Gehen aber in aller Regel mit (gleicher Tarif natürlich!), ein Blowjob kann ja auch ganz nett sein x_spiteful  Auf ihren Ausweisen, welchen jedes Bargirl umhängen bzw. dabei hat, ist fett ein “V” für “Virgin” (Jungfrau) aufgedruckt.

ance_0176

 

ance_0177

 

ance_0178

 

ance_0179

 

ance_0180

 

ance_0181

 

ance_0182

 

ance_0183

 

ance_0184

 

ance_0185

 

ance_0186

 

ance_0187

 

ance_0188

 

ance_0189

 

ance_0190

 

ance_0191

 

ance_0192

 

ance_0193

 

ance_0194

 

ance_0195

 

ance_0196

 

ance_0197

 

ance_0198

 

ance_0199

 

ance_0200

 

ance_0201

 

ance_0202

 

ance_0203

 

ance_0204

 

ance_0205

 

ance_0206

 

ance_0207

 

ance_0208

 

ance_0209

 

ance_0210

 

ance_0211

 

ance_0212

 

ance_0213

 

ance_0214

 

ance_0215

 

ance_0216

 

ance_0217

 

ance_0218

 

ance_0219

 

ance_0229

 

ance_0220

 

ance_0230

 

ance_0221

 

ance_0222

 

ance_0223

 

ance_0224

 

ance_0225

 

ance_0226

 

ance_0227

 

ance_0228

 

ance_0231

 

ance_0232

 

ance_0233

 

ance_0174

 

ance_0175

 

PFEIL1
PFEIL2
[Home] [Angeles-Cebu 1] [Angeles-Cebu 2] [Angeles-Cebu 3] [ance 31] [ance 32] [Angeles-Cebu 4] [Angeles-Cebu 5] [Angeles-Cebu 6] [Angeles-Cebu 7] [Angeles-Cebu 8] [Angeles-Cebu 9] [Angeles-Cebu 10] [Angeles-Cebu 11] [Angeles-Cebu 12] [Angeles-Cebu 13] [Angeles-Cebu 14] [Angeles-Cebu 15] [Angeles-Cebu 16] [Angeles-Cebu 17] [Angeles-Cebu 18]